Seminarinhalt „d oder b ….. b oder q?“

d oder b ….. b oder q?

Frühkindliche Entwicklungsschritte als Lernvoraussetzungen

Seminar mit Joep Eikenboom, NL

04. und 05. Oktober 2019

Freie Waldorfschule Tübingen

 

Der Leib eines gesunden Kindes ist darauf ausgerichtet, den eigenen Körper und die Umgebung wahrzunehmen, sich zum Stehen aufzurichten und sich im Raum zu bewegen.

In aufeinander aufbauenden feinen Stufen der Bewegungsentwicklung werden Sinneserfahrungen gemacht, die in den Wesensgliedern des Kindes verarbeitet und im Ätherischen eingeprägt werden. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass der Astralleib im Wahrnehmungsprozess eindeutige Bilder erhält und das Ich seine Orientierung findet.

Gelingt diese Entwicklung, erlangt das Kind durch die sogenannten „Spiegelungsprozesse“ eine innere Beziehung zu den räumlichen Dimensionen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, der dazu beiträgt, dass unser Gehirn frei wird für Denken und Lernen.

Die gesunde kindliche Entwicklung, die sich in den ersten sieben Lebensjahren ereignet, wird heute durch unseren modernen Lebensstil, durch Umwelteinflüsse und Medien beeinträchtigt.

Können wir darin einen Schlüssel finden für das Verständnis von Lernschwierigkeiten, die heute gehäuft bei Schulkindern auftreten?

Joep Eikenboom

 

Veranstaltungsort: Freie Waldorfschule Tübingen

Termin: 4. und 5. Oktober 2019 (Beginn: Freitag 15 Uhr / Ende: Samstag 18 Uhr)

Teilnahmebeitrag: 110 € –  Frühbucherrabatt für Überweisungen bis zum 6. September 2019: 100 € (Eingangsdatum der Zahlung auf dem ExtraKurse-Konto)

Anmeldung: Mit dem Eingang des Betrags auf dem Konto von ExtraKurse GbR plus schriftlicher Anmeldung ist der Platz reserviert. Die Kontodaten werden nach dem Eingang der Anmeldungsmail zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 27. September 2019

Interessierte Klassen-/FachlehrerInnen sind uns herzlich willkommen

 

Am Freitagabend gibt es traditionsgemäß ein gemeinsames Essen. Wir freuen uns, wenn die Teilnehmenden mit von der Partie sind, um dieses zur Feier des gelungenen Umzuges von Überlingen nach Tübingen in der Gaststätte in der Nähe der Schule einzunehmen.

Die Verpflegung am Samstag ist im Marktladen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schule möglich. Weitere Restaurants hängen wir am Seminartag schriftlich aus.

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier. Bitte buchen Sie diese selbst. Hinweis: Die Übernachtungen in der Tübinger Jugendherberge sind sehr beliebt, daher ist eine frühzeitige Buchung anzuraten.

Anmeldung

Stundenplan