Menschenbetrachtung

Was nehmen wir wahr und womit? – kleine praktische Menschenkunde

08. – 09. März 2024

mit Alexander Schaumann

in Tübingen

Rudolf-Steiner-Haus
Wächterstr. 36

 

Schon seit vielen Jahren sind die EXTRAKURSE mit der Menschenbetrachtung verbunden und immer wieder freuen wir uns, wenn neue TeilnehmerInnen dieses für uns so wertvolle Seminar für sich entdecken!

Was ist eine Menschenbetrachtung? ….. Eine Wahrnehmungsübung.

Nun, das wäre ja schon genug, um pädagogisch tätige Menschen herbeiströmen zu lassen! Denn wir alle wissen, wie wesentlich die Wahrnehmung der SchülerInnen, der KollegInnen, der sozialen Prozesse, die Eigenwahrnehmung etc. in unserem Alltag ist. Und wie gut es uns tut, uns darin zu üben und uns weiterzuentwickeln.

Aber das ist nicht alles – denn die Menschenbetrachtung, so bescheiden und voraussetzungslos sie sich darstellt, ist bei näherem Kennenlernen so groß, vielschichtig, umfassend, immer wieder neu, überraschend, herausfordernd…. Wir lernen neben dem Wahrnehmen auch aufeinander zu hören, das Wahrgenommene zu formulieren, Beziehung aufzunehmen, unsere eigene Wahrnehmung zu hinterfragen, der Qualität der Aufmerksamkeit nachzuspüren und vieles mehr.

Jede(r) TeilnehmerIn darf ganz nach eigenem Ermessen mehr oder weniger gestaltend oder auch ganz still lauschend an diesem Prozess mitwirken.

Alexander Schaumann ist uns als kundiger Begleiter dabei zur Seite gestellt. Seine zur rechten Zeit platzierten Fragen eröffnen andere Blickwinkel, tiefere Wahrnehmungsschichten, einen neuen Raum…

In diesem Jahr wollen wir uns an menschenkundliche Fragen heranwagen und damit eine weitere Brücke zu unserem pädagogischen Tun schlagen.

In Zeiten, in denen so viel von Digitalisierung die Rede ist, laden wir ein zu ganz realer Wahrnehmung und freudigem sich Begegnen!

 

Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Haus Tübingen, Wächterstr. 36

Termin: 08./09. März 2024 (Beginn: Freitag 15 Uhr / Ende: Samstag 18 Uhr)

Teilnahmebeitrag: 150 € – Frühbucherrabatt für Überweisungen bis zum 09. Februar 2024: 120 € (Eingangsdatum der Zahlung auf dem ExtraKurse-Konto) Nach persönlicher Absprache ist eine Ermäßigung möglich

Teilnehmer*innenZahl: bis zu 25 Menschen

Anmeldung: Mit dem Eingang des Betrags auf dem Konto von ExtraKurse GbR plus schriftlicher Anmeldung ist der Platz reserviert. Die Kontodaten werden nach dem Eingang der Anmeldungsmail zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss: 01. März 2024

Interessierte Klassen-/FachlehrerInnen sind uns herzlich willkommen

 

Die Verpflegung an diesen Tagen ist selbst zu organisieren, eine Restaurantliste hängen wir aus.

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier. Bitte buchen Sie diese selbst.

 

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Das Team der ExtraKurse GbR

Beate Schram, Tanja Rall, Cornelia Salzer, Barbara Limbach und Yshouk Ursula Kirsch

Anmeldung

Stundenplan